Karfreitag – eine Zumutung

Karfreitag ist eine Zumutung.

Der Karfreitag ist eine Zumutung für jeden vernünftigen Menschen. Ein jeder Mensch hat doch das Recht, sein Leben nach seiner Fasson so zu leben, wie er es leben möchte.  Und da kann es doch nicht angehen, dass ein Mensch in dieser Freiheit beschnitten wird.

Die Fähigkeit des Menschen, Entscheidungen eigenverantwortlich zu treffen, wird an Karfreitag in Frage gestellt. Dabei kann man die Fähigkeit der Menschen, verantwortlich mit sich selbst, seiner Umwelt und seinen Mitmenschen umzugehen, eigentlich an jedem Tag des Jahres in Frage stellen.

Weiterlesen

Advertisements